Hessen aktiv: Die Klima-Kommunen

Lernen und Handeln für unsere Zukunft

Maßnahmendatenbank

Interkommunales Projekt zu Photovoltaik in belarussischer Partnerstadt


Kommune / Landkreis

Dietzenbach / Offenbach

Beschreibung

Im Rahmen einer interkommunalen Zusammenarbeit mit Kostjukovitschi, der belarussischen Partnerstadt der Kreisstadt Dietzenbach, wurde auf dem Dach des dortigen Kreisgymnasiums eine Photovoltaik-Anlage errichtet. Die Anlage ging im August 2020 in Betrieb. Weitere Bestandteile der Zusammenarbeit sind unter anderem eine breit angelegte Beteiligung und Aufklärung der Bevölkerung sowie Änderungen im Curriculum der Klassen 5 bis 11. Finanziell ermöglicht wurde das Projekt durch Fördermittel des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung sowie durch Spenden aus der Dietzenbacher Bürgerschaft und von Unternehmen.

Handlungsfeld

Erneuerbare Energien

Typ

Vernetzung (interkommunal und von lokalen Akteuren)

Finanzierung

(teil-)finanziert durch Förderprogramm

Status

abgeschlossen

Ansprechpartner

Stadtverordneter Dietmar Kolmer, Michael Würz


Zurück