Hessen aktiv: Die Klima-Kommunen

Lernen und Handeln für unsere Zukunft

Maßnahmendatenbank

Veranstaltung "Klimawandel im Süden"


Kommune / Landkreis

Witzenhausen / Werra-Meißner-Kreis

Beschreibung

Am 14. Oktober 2021 wurde im Rathaussaal Witzenhausen die Ausstellung „Hessen fairändert. Globaler Blick – lokales Handeln“ eröffnet. Menschenwürdige Arbeit, Geschlechtergerechtigkeit und Maßnahmen zum Klimaschutz beginnen im Hier und Jetzt. Der Abend stand unter dem Motto „Kleinbauern und Fairer Handel in Zeiten von Corona-Krise, Klimawandel und Globalisierung“. Ein interessanter Vortrag beleuchtete die Situation der Kleinbauern im globalen Süden: Sie leiden als erste unter dem weltweiten Temperaturanstieg, den vorwiegend die Industrieländer des Nordens verursachen. Was das für sie bedeutet, was sie gegen die Schwierigkeiten unternehmen, wie sie der Faire Handel unterstützt und was wir für sie tun können, erklärte unser Referent Frank Herrmann, Autor des Buches „Fair einkaufen – aber wie?“

Handlungsfeld

Ernährung

Klimawandelanpassung Allgemeines

Typ

Öffentlichkeitsarbeit, Kampagnen und (Initial-)Beratung für Privatpersonen

Finanzierung

(teil-)finanziert durch Förderprogramm

Status

abgeschlossen

Ansprechpartner

Valentina Binder


Zurück